Kompetenzraster-Netzwerk
Kompetenzraster-Netzwerk: Portal

Lehrplan 21 - kompatible Kompetenz- und Fähigkeitsraster

Für die Fächer Mathematik, Deutsch, Französisch und Englisch, NMG, TTG und KG liegen Kompetenz-, respektive Fähigkeitsraster vor, welche auf dem LP 21 basieren. Der Anspruch an ein Raster ist der, dass er eine Übersicht bietet, so dass aufgrund einer Lernstanderfassung die erworbenen Kompetenzen und Fähigkeiten abgebildet und die noch zu erlernenden Bereiche für die kommende Arbeit der Schülerinnen und Schüler sichtbar gemacht werden können. 


Auf diesem Lernzieleblatt sind die übergeordneten Themenbereiche fett geschrieben. Darunter sind die, im LP-21 formulierten und zu den Themen passenden Kompetenz- / Fähigkeitsformulierungen aufgeführt.

 

Im untenstehenden Raster schliesslich sind nur noch die fett geschriebenen Themenbereiche (in Form einer SuS-können-Formulierung) aufgeführt. Diese Vorgehensweise führt zu einer übersichtlichen Darstellung auf dem Raster, welche mit einer detailierten Aufführung der LP-21-Formulierungen auf den Lernzieleblättern hinterlegt ist.



Im Folgenden ein Beispiel einer Lernstandserfassung:



Lernzielumfang vom Kindergarten bis 9. Klasse 

 

Die Raster umfassen den Schulstoff vom KG - 9. Klasse, aufgeteilt auf die Stufen 1. Zyklus (KG bis 2. Klasse), 2. Zyklus (3. - 6. Klasse) und 3. Zyklus (7. - 9. Klasse) eines oder mehrerer zusammengehörender Fachgebiete. Mit diesem Umfang eignen sich die Kompetenz- und Fähigkeitsraster für die Arbeit in einzelnen Klassen aber auch für Schulhäuser, welche klassen- oder sogar stufenübergreifend arbeiten möchten. Unterstufenlehrkräfte erhalten so eine Übersicht, wohin sich Fähigkeiten und Fertigkeiten eines Fachbereiches entwickeln und Oberstufenlehrkräfte erhalten ein Knowhow über die Voraussetzungen für die Lerninhalte ihrer Stufe. 

 

 

Individualisiertes und selbstgesteuertes Lernen

 

Die Raster sind auf individualisiertes und selbstgesteuertes Lernen ausgerichtet. Aus diesem Grund liegen unseren Rastern Methoden und Lernmaterialien zugrunde, welche für diese Art des Lernens geeignet sind. An unseren Kursen führen wir gründlich in die Arbeitsweise mit diesen Lernmedien ein.

 

 

Angebot

 

Wir bieten Kompetenz- und Fähigkeitsraster für die Bereiche Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch und Motorik an. Dazu passende Lernstandeserfassungen bestehen für die Fächer Mathematik, Deutsch. Für die Fächer Englisch und Französisch bestehen Checklisten. Für den Motorik-Sportunterricht gibt es eine DVD mit Filmmaterial zur Veranschaulichung. 

 

Für den theoretischen Background für die Arbeit mit Kompetenz- und Fähigkeitsrastern stehen Kursteilnehmern ausführliche Unterlagen zur Verfügung. Das Portal bietet mit seinem Downloadbereich den Netzwerkmitgliedern die Möglichkeit ihre Lernmaterialien, die für selbstorganisiertes und individualisiertes Lernen geeignet sind, auszutauschen.* Für Netzwerkmitglieder steht nach Bedarf ein telefonischer Support zur Verfügung. 

 

 

Was wir nicht anbieten

 

Im Laufe der Jahre 2015 - 18 wird an allen Deutschschweizer Kantonen der LP 21 eingeführt werden. Es macht aus diesem Grund keinen Sinn, neue, eigene Kompetenz- und Fähigkeitsraster zu entwicklen. An unseren Kursen wird das Entwickeln eigener Raster deshalb kein Thema sein.

 

* Das Kompetenzraster-Netzwerk stellt die Plattform des Portals als Struktur für die Ablage von geeigneten Lern- und Arbeitsmedien, nicht aber Lernmaterialien zur Verfügung. Diese werden von den Kompetenzrastermitglieder upgeloadet und anderen Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Unterdessen sind mehr als 1200 Lernmaterialen in Form von pdf`s, doc`s, Weblinks und Lernvideos im Kompetenzraster-Netzwerkportal abgelegt.